english
du hörest sein sausen wohl

Kirchenraum / church room - Zionskirche Worpswede Foto: Zionskirchgemeinde
prev next 1/1

Vorschlag für eine Intervention für die Zionskirche in Worpswede.

 

- Ein Lüftungsgerät wird in der Nähe der Kirche installiert und mittels Schläuchen unsichtbar an die

Kirche angeschlossen. 

- In Abständen von ca. 5-10 min, wird die Luftrichtung geändert, so dass leichter

Unterdruck und leichter Überdruck im Innenraum der Kirche wechseln.

Es enstehen Luftzüge, Windstöße, die beim Eintreten und beim Herausgehen aus

dem Kirchenraum den Besucher fast unmerklich hereinziehen oder hinausschieben.

Wenn die Türe geöffnet wird, bewegen sich nicht fest installierte Elemente

leicht im Raum. Beim Wechseln des Druckes schlagen einige Fenster, Türen, Klappen.